Aktuelles aus der Kita

 

Lieber Martin, komm und schaue:

Unser Herbstfeuer!

 

Bei den Jungen Wilden ist Freitag, der 13. November ein Glückstag: Als es am Nachmittag langsam dämmert, zünden die Kinder und Erzieher*innen ein großes Herbstfeuer im Garten an, wo die Bäume schon kahl werden. Das Feuer ist der krönende Abschluss einer ganzen Herbstwoche, in der die Gruppen fleißig Drachen, Igel und Lampions gebastelt und Herbstlieder gesungen haben. Und die Kinder freuen sich ebenso sehr darauf, wie sonst auf den Martinsumzug, der leider dieses Jahr coronabedingt ausfällt. Und etwas Martinsumzugs-Stimmung kommt trotzdem auf: Laternenlieder, frische Weckmänner und dazu auch noch heißen Kakao für alle gibt es auch in diesem Jahr!